AGB

Verkaufs- und Lieferbedingungen der HUBER Haustechnik GmbH

Hinweis: Sie können diesen Text speichern oder ausdrucken. Verwenden Sie dazu bitte die Funktionen Ihres Webbrowsers. (Sie finden die Funktion z.B. beim Firefox-Browser unter dem Menüpunkt [Datei / Seite speichern unter] bzw. [Datei / Drucken].)

I. Geltungsbereich

1. Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für unsere Produkte, die wir in unserem Online-Shop unter www.shop-huber-haustechnik.de anbieten.

2. Hiervon abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, sofern wir ihrer Geltung vor Vertragsabschluß nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben.

II. Vertragspartner / Vertragsgegenstand / Produktangaben

1. Der Kaufvertrag kommt zu Stande mit der Firma Huber Haustechnik GmbH, vertreten durch deren Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Tobias Huber, Franzosengasse 7, 82487 Oberammergau. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per Mail unter info@huber-haustechnik.de oder telefonisch an Werktagen von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter +49 (8822) 92275-9.

2. Gegenstand des Kaufvertrages sind die in unserem Online-Shop zum Kauf angebotenen Produkte. Die Wartung oder Reparatur unserer Produkte ist nicht Gegenstand des Kaufvertrages. Für zusätzlich vereinbarte Montageleistungen gelten ergänzend die Bedingungen nachstehend unter Ziff. VII.

3. Angaben zu unseren Produkten im Internet, insbesondere in unserem Online-shop (wie Beschaffenheit, Maße, Fotoaufnahmen etc.), erfolgen so genau als möglich, sind aber unverbindlich. Maßgeblich ist ausschließlich die der Bestellung zugrundeliegende Produktbeschreibung. Geringfügige und zumutbare Produktänderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

III. Angebot und Vertragsabschluss

1. Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, sofern im Einzelfall nichts anderes erklärt ist. Irrtümer bleiben vorbehalten.

2. Durch Anklicken des Buttons >>Kaufen<< geben Sie ein verbindliches Angebot zur Bestellung des von Ihnen ausgewählten Produkts aus unserem Online-shop ab. Sie erhalten von uns daraufhin per E-mail unverzüglich eine Bestätigung Ihrer Bestellung (Eingangsbestätigung). Der Kaufvertrag kommt dadurch zu Stande, in dem wir Ihnen innerhalb von 14 Tagen in einer weiteren E-mail mitteilen, dass wir Ihre Bestellung ausführen werden (Versandbestätigung).

3. Die Einzelheiten entnehmen Sie den „Weiteren Kundeninformationen“ am Ende dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

IV. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Gesamtpreise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer sowie zuzüglich der ausgewiesenen Verpackungs- und Versandkosten. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Preise, die auf unserem Portal unter „Versand- und Zahlungsbedingungen“ abrufbar sind.

2. Anfallende Einfuhr- oder Ausfuhrabgaben (Zölle) insbesondere bei Warenlieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union hat der Kunde gesondert zu tragen. Näheres zum Versand in die Schweiz entnehmen Sie den Informationen unter „Info für Kunden aus der Schweiz“.

3. Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Sie erfolgt per Vorkasse wahlweise entweder durch Überweisung auf das in unserer Versandbestätigung bezeichnete Bankkonto oder durch PayPal.

4. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, sofern nicht die Gegenforderung des Kunden unstreitig oder rechtskräftig festgestellt ist.

V. Rücktrittsrecht

1. Zahlt der Kunde nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der in der Versandbestätigung ausgewiesenen Rechnung, und kommt er auch einer weiteren Aufforderung zur Zahlung von sieben Kalendertagen nicht fristgerecht nach, so behalten wir uns das Recht zum Rücktritt vor.

2. Sollten unsere Produkte aufgrund eingetretener Lieferengpässe nicht vorrätig oder für einen Zeitraum von mindestens vier Wochen nicht verfügbar sein, so behalten wir uns den Rücktritt vor. Der Kunde wird über die nicht Verfügbarkeit unserer Produkte umgehend informiert und erhält im Falle unseres Rücktritts die bereits erbrachte Zahlung erstattet.

VI. Lieferung

1. Wir liefern ab Vertragsabschluß und erfolgter Zahlung regelmäßig innerhalb von fünf Werktagen, sofern sich der Kunde in Deutschland befindet, ansonsten innerhalb von 14 Kalendertagen.

2. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern dies dem Kunden zumutbar ist. Bei Lieferungsverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.

3. Die Gefahr geht zum Zeitpunkt der Auslieferung des Produktes bzw. bei Abholung auf den Kunden über. Im Falle zusätzlicher Montageleistungen gilt dies ab dem Zeitpunkt der Abnahme.

VII. Montageleistungen

1. Haben Sie uns mit dem Kauf von Produkten zusätzlich zu Montageleistungen beauftragt, so teilen wir Ihnen regelmäßig in der Versandbestätigung einen Terminvorschlag für Lieferung und Montage mit. Termine werden nach Ihrer schriftlichen Bestätigung verbindlich.

2. Können die Montageleistungen nicht oder nur teilweise aus Gründen ausgeführt werden, die von Ihnen zu vertreten sind, so sind wir berechtigt, 75% der Montagekosten zu verlangen. Ihnen steht der Nachweis frei, dass uns kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. Darüberhinausgehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

3. Sollten Sie die Montageleistung vorher stornieren, so sind wir berechtigt, für Stornierungen am Tag der vereinbarten Ausführung der Montageleistungen 75 % der Montagekosten sowie für Stornierungen bis zu einem Werktag vorher 45 % der Montagekosten zu verlangen. Ihnen steht der Nachweis frei, dass uns kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. Stornierungen ab zwei Tagen vor dem Termin bleiben kostenfrei.

4. Können wir die Montageleistung aus den vorstehenden Gründen nicht ausführen, so hat das auf den geschlossenen Kaufvertrag keinen Einfluss. In diesem Fall ist das von uns bezogene Produkt von dem Kunden selbst zu montieren.

VIII. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

IX. Gewährleistungsrecht / Herstellergarantie:

1. Sollten von uns gelieferte Produkte mangelhaft sein, so sind Nacherfüllungsansprüche des Kunden auf die Beseitigung des Mangels beschränkt. Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, so hat der Kunde das Recht, nach seiner Wahl den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.

2. Für Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Handhabung des Kunden bei Installation, Betrieb oder Lagerung des Produktes entstehen, ist die Gewährleistung ausgeschlossen.

3. Gewährt der Hersteller oder ein Drittlieferant unserer Produkte eine selbstständige Garantie, so geben wir diese nach Möglichkeit an den Kunden weiter. In diesem Fall ist dem Produkt eine Garantiekarte beigefügt. Der Umfang der gewährten Garantie ergibt sich aus dem Kaufvertrag in Verbindung mit der Garantiekarte des Herstellers bzw. des Drittlieferanten. Wir weisen darauf hin, dass diese selbständige Garantie uns gegenüber keinerlei Ansprüche begründet.

X. Haftung

1. Wir haften für Schäden, die wir oder unsere Erfüllungsgehilfen verursacht haben, nur bei Vorsatz und bei grober Fahrlässigkeit.

2. Haben wir oder unsere Erfüllungsgehilfen Schäden fahrlässig verursacht, so haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, die der Höhe nach auf den bei Vertragsabschluß vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden begrenzt ist. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die der Kunde vertrauen darf.

3. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, ebenso wenig bei im Einzelfall erfolgter Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit unserer Produkte und auch nicht für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

XI. Widerrufsrecht

Ist der Kunde ein Verbraucher, so steht ihm zusätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

HUBER Haustechnik GmbH
Franzosengasse 7
82497 Oberammergau
Deutschland
Tel.: +49 (8822) 922 75-0
Fax: + 49 (8822) 922 75-9
Mail: info@huber-haustechnik.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

XII. Haftungsausschluss für Links / Rechte an Bildern und Texten:

1. Inhalte fremder Internetseiten, zu denen wir einen Link gesetzt haben, liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu eigen. Für deren Inhalt haften wir nicht.

2. Bilder und Texte in unserem Online-Shop stehen im geistigen Eigentum unseres Unternehmens oder unserer Lieferanten. Deren Verwendung ist untersagt und bedarf grundsätzlich unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

XIII Rechtswahl und Gerichtsstand

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Ist der Kunde ein Kaufmann, so ist Gerichtsstand das Landgericht München II. Wir sind berechtigt, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

Weitere Kundeninformationen

1. Kaufvorgang

Die Produktpräsentation in unserem Online-Shop stellt lediglich eine Aufforderung an Sie dar, ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die präsentierten Produkte abzugeben. Sobald Sie das von Ihnen gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie es durch Anklicken des Buttons <<In den Warenkorb legen>> auswählen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie über den Button >>Warenkorb anzeigen<< überprüfen.

Wollen Sie die in den Warenkorb gelegten Produkte kaufen, so klicken Sie den Button <<Zur Kasse gehen>>. Es erfolgt dann die Registrierung. Sind Sie bereits Kunde, dann können Sie sich mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen. Sind Sie noch kein Kunde und wollen ein Kundenkonto erstellen, dann klicken Sie auf den Button >>weiter<<. Sind Sie noch kein Kunde und wollen Sie auch kein Kundenkonto erstellen, dann aktivieren Sie die Checkbox >>Kein Kundenkonto erstellen<< und klicken dann auf den Button >>weiter<<. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Diese sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten sowie Auswahl der Zahlungsart (PayPal oder Vorkasse) gelangen Sie zu >>Prüfen und Bestellen<<, wo Sie Ihre Angaben nochmals überprüfen und Eingabefehler berichtigen können.

Durch Anklicken des Buttons <<Kaufen>> geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der sich im Warenkorb befindenden Produkte ab (Bestellung). Daran sind Sie 14 Tage ab Abgabe der Bestellung gebunden. Sie erhalten sodann von uns per E-Mail eine automatische Eingangsbestätigung, die den Inhalt Ihrer Bestellung mit der Bestellnummer widergibt. Diese Eingangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Wir sind berechtigt, Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Abgabe anzunehmen. Der Vertrag kommt erst durch den Zugang unserer Versandbestätigung bei Ihnen zustande. Ein Schweigen auf Ihre Bestellung stellt keine Annahme dar. Den Versand führen wir nach erfolgtem Zahlungseingang aus.

2. Speicherung und Abrufbarkeit des Vertragstextes
Ihre Bestellung wird mit unserer Versandbestätigung in unserem internen System gespeichert. Er ist dann nicht mehr online zugänglich. Sie können Ihre Bestellung aber unmittelbar nach deren Absendung abspeichern oder ausdrucken. Die vorstehenden „Verkaufs- und Lieferbedingungen“ können Sie ebenfalls abspeichern und ausdrucken. 

3. Berichtigung von Eingabefehlern
Sie können Ihre Angaben vor Drücken des Buttons >>Kaufen<< unter >>Prüfen und Bestellen<< überprüfen und Eingabefehler berichtigen.

4. Datenschutz
Personenbezogene Daten verwenden wir ohne Ihre Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Kaufvertrages. Nach Abwicklung des Vertrages sowie vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Vorschriften gelöscht. Es gilt ergänzend unsere „Datenschutzerklärung (-> Link)“.

5. Vertragssprache
Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Muster-Widerrufsformular

Icon pdf  Muster-Widerrufsfomular

Zum Betrachten und zum Ausdrucken des Muster-Widerrufformulars benötigen Sie zum Beispiel das Programm Adobe Reader. Sie können dieses Programm kostenlos nach Klick auf den folgenden Button downloaden:
Link zum Download des Adobe Reader

 

Informationen zur Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten eingerichtet. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Kauf- und Dienstleistungsverträgen, die online geschlossen wurden. Sie können die Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Die vom Gesetzgeber zusätzlich in diesem Zusammenhang geforderte E-Mailadresse lautet wie folgt: info@huber-haustechnik.de

Die HUBER Haustechnik GmbH erklärt sich zudem bei rechtlichen Konflikten mit Verbrauchern (§ 13 BGB) grundsätzlich bereit, an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teilzunehmen.

Die für die HUBER Haustechnik GmbH zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des:

Zentrums für Schlichtung e.V. 
Straßburger Straße 8 
77694 Kehl am Rhein 
Telefon 07851 / 795 79 40 
Fax 07851 / 795 79 41 
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de 
Webseite: www.verbraucher-schlichter.de

--

Oberammergau, Juni 2014

HUBER Haustechnik GmbH
Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Tobias Huber
Franzosengasse 7
82497 Oberammergau
Tel: + 49 (8822) 922 75-9
info@huber-haustechnik.de
www.huber-haustechnik.de